Streaming Box 1701 with VW Golf 6 (2009) Radio RCD 310 - retrofit Bluetooth streaming, hands-free kit and USB adapter

In dieser Anleitung wird Ihnen beispielhaft beschrieben, wie Sie die Streaming Box 1701 in einem Golf 6 nachrüsten können. Und zwar mit einem Radio RCD 310. Nachgerüstet werden die Funktionen Bluetooth-Streaming, Freisprecheinrichtung und USB-Schnittstelle. Diese Anleitung können Sie auch für den Einbau von anderen Streaming Boxen verwenden, wie zum Beispiel für die Streaming Box 1201 oder für die Streaming Box 1102.

Diese Anleitung kann auch als Vorlage für das Nachrüsten anderer Radiomodelle dienen, z.B. RCD 210, RNS 300, RNS 310, MFD 2, u.a.

      VW Golf 6 - RCD 310 Radio - Blende um das Radio ausbauen

Zuerst muss die Blende, die um das Radio sitzt, vorsichtig abgehebelt werden. Diese ist nur eingerastet. Am besten geht dies mit sogenannten Zierleistenkeilen (siehe Zubehör-Bereich im Shop), damit die Blende nicht verkratzt oder beschädigt wird.

      VW Golf 6 - RCD 310 Radio - das Radio ausbauen

Nun finden Sie 4 Schrauben (siehe Markierungen). Wenn Sie diese 4 Schrauben lösen, können Sie das Radio nach vorne aus dem Radio-Schacht heraus ziehen.

      VW Golf 6 - RCD 310 Radio - Stecker lösen

Am kombinierten Quadlock-Stecker muss der schwarze Bügel nach oben geschoeben werden, damit Sie den Stecker lösen können.

Dies ist die Radio-Rückseite. Der unten rechts markierte Steckplatz wird für den Interface-Stecker genutzt.

      VW Golf 6 - RCD 310 Radio - Kabel und Mikrofon verlegen 

Zur Verlegung der Kabel (besonders für das Mikrofon-Kabel) bietet sich ein Draht an, mit dem man die Kabel hinter den Verkleidungen einfach ziehen kann (hier im Foto und im folgenden Foto blau). Dieser Draht kann vom Handschuhfach in den Radio-Schacht geführt werden. Über diesen Weg kann dann das Interface-Kabel sehr einfach gezogen werden.

Um das Mikrofon z.B. zur Lenkstockverkleidung zu legen, nutzen wir hier auch einen blauen Draht. Das Mikrofon-Kabel kann dann an dem Draht befestigt werden und somit hinter den Verkleidungen ohne viel Aufwand gezogen werden.

Das Mikrofon kann dann unterhalb/seitlich der Lenkstockverkleidung heraus geführt werden.

Das Mikrofon kann nun auf die Lenkstockverkleidung geklebt werden. Alternativ können Sie das Mikrofon natürlich auch an anderen Stellen platzieren (z.B. A-Säule oder Deckenleuchte).

      VW Golf 6 - RCD 310 Radio - Streaming Box anschließen 

Das Interface kann nun mit dem Kabelbaum sowie dem Mikrofon verbunden werden und im Handschuhfach positioniert werden.

Damit der Stromkreis für das Interface korrekt geschlossen ist, muss das separate Masse-Kabel des Interfaces an einer Schraube am Radio-Gehäuse angeschlossen werden. Hierzu können Sie eine Schraube leicht lösen, die Öse darunter legen und die Schraube wieder fixieren.

Hier sehen Sie das befestigte Masse-Kabel.

Das Interface kann nun mit dem Radio verbunden werden. Hierzu muss der weiße Stecker in den weiter oben beschriebenen Steckplatz an der Radio-Rückseite eingesteckt werden.

      VW Golf 6 - RCD 310 Radio - das Radio wieder einbauen 

Das Radio kannn nun wieder vorsichtig in den Radio-Schacht geführt werden, wenn der Radio-Kabelbaum und die Antenne wieder mit dem Radio verbunden sind. Achten Sie beim Schieben des Radios darauf, dass keine Kabel im Weg sind oder gequetscht werden.

Das Interface liegt nun im Handschuhfach. Wenn das Kabel nicht von oben sondern seitlich heraus kommen soll, können Sie auch ein Loch in die Verkleidung des Handschuhfaches bohren (je nach dem, wie es Ihnen besser gefällt).

ACHTUNG: Vor dem Einbau des Radios bitte alle Funktionen des Interface / der Streaming Box testen. Wenn alles funktioniert, können Sie die Montage abschließen.

Diese Einbau-Beispiel-Anleitung gilt lediglich als Vorbild für den genannten Einbau. Es wird grundsätzlich keine Haftung übernommen.

Fehler oder Probleme jeder Art sind nicht ausgeschlossen. Gerne stehen wir Ihnen während des Einbaus zu Ihrer Verfügung. faq@usb-nachruesten.de